Entertainment

ABB-Roboter YuMi dirigiert Konzert mit Andrea Bocelli und dem Lucca Symphonieorchester in Pisa

ZÜRICH–(BUSINESS WIRE)–YuMi, der weltweit erste zweiarmige, kollaborative Roboter, gab am
Dienstag (12. September) sein Debüt als Dirigent bei einem Konzert mit
Tenor Andrea Bocelli und dem Lucca Philharmonic Orchestra im Teatro
Verdi in Pisa. Der vom Schweizer Technologiepionier hergestellte Roboter
wurde von Bocelli auf die Bühne gebeten, um ihn bei der Aufführung der
berühmten Arie „La Donna è Mobile“ aus Verdis Rigoletto zu dirigieren.
YuMi dirigierte außerdem Werke von Puccini und Mascagni in der
Premierenacht vor dem ausverkauften Opernhaus. Zu den Gästen zählte ABB
CEO Ulrich Spiesshofer, der die Entwicklung von YuMi leitete. Diese
einzigartige Vorstellung zeigte, was geschehen kann, wenn modernste
Robotertechnik auf Kunst trifft.

Weiteres Material:

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist
die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur
besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im
Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb
Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Most Popular

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

Copyright © 2015 All-In Celebrity News.

To Top